Fahrrad fahren, 60.000 km um die Welt in 5 Jahren [Video]…

60.000 km Rad fahren, was für eine Leistung. Innerhalb von 5 Jahren hat Jin aus Südkorea diese Strecke rund um die Welt zurückgelegt. Momentan ist sie in Thailand unterwegs und hat jetzt sozusagen ein Best of Video ihrer Reise erstellt.

This Korean girl has cycled more than 60,000 km in the last 5 years without going back home. Through North America, Latin America, Africa, Europe, Middle East, and currently in Asia.

Wahnsinn. Sie betreibt auch einen Blog, in dem man sich unter anderem auch über ihre Ausrüstung informieren kann, interessant.

Squats-Challenge – Radfahrer gegen Strongman und Gewichtheber [Video]…

Wie schlägt sich eigentlich ein Radfahrer im Kniebeugen Wettbewerb gegen Gewichtheber und Profis in der Diziplin?

Das seht ihr im folgenden Video.

Robert Förstemann, der Bahnradfahrer mit den unglaublichen Oberschenkeln tritt gegen 3 Champions im Powerlifting und einen Strongman an. Sowohl der Weltmeister im Powerlifting Andrej Mostovenko, wie auch der Europameister Victor Beilmann treten an. Dazu kommen der Berliner Meister Thomas Faber und der „Strongman“ Tetzel Schmidt.

Das Ergebnis will ich jetzt nicht vorweg nehmen, schaut es auch einfach an.

Squats are tough. Squatting 5 minutes in a row with your bodyweight on the bar hunted by world class athletes is brutal. The minimum weight is 85kg (187lbs) and has to be cleaned and pressed to your neck. The set has to be unbroken. Enjoy!

Bike Unfriendly – The Mumbai Mess [Video]…

Radfahren in Mumbai muss ungefähr so sein wie Autofahren in Mumbai, nämlich: Schwierig!

Aber wer sollte das besser können, als die besten Fahrradkurier der Welt… Im folgenden Video zeigen eben diese Radfahrer, wie das in der indischen Metropole funktioniert oder ob es überhaupt funktioniert. Checkt das!

Who can tackle the Indian capital’s clustered rush hour traffic if not the best messengers in the wold?

„The Mumbai Mess“ project shows how lacking infrastructure turns urban cycling into a battle for space between cars, pedestrians and cyclists. What are the best and worst examples of bike-friendly urban planning? Dive into the never-ending struggle of making bikes an equal part of the city traffic:

via

Cyclocross, Wout Van Aert’s Colnago Prestige [Video]…

Wieder einmal ein perfekter Job der Jungs von GCN, die immer wieder die besten Bikes unter die Fittiche bekommen, um sie dem geneigten Radsport-Liebhaber zu präsentieren.

Dieses Mal sind sie wieder im Cyclocross-Bereich unterwegs und haben sich das Rad des aktuellen Cyclocross-Weltmeisters Wout van Aert vorgenommen.

Ein Colnago Prestige! Wie es sich gehört natürlich mit World Champion Paintjob.

Checkt das!

DreamRide – Ist das die schönste Radtour aller Zeiten? [Video]

Fahrer Mike Hopkins fährt im folgenden Video von Juicy Studios einzigartige Trails mit seinem Mountainbike. Diese sind so unglaublich schön, dass man durchaus von der schönsten Radtour der Welt sprechen kann.

„DreamRide“ wurde unter anderem in Utah, Nevada, Kalifornien, Oregon und Washington aufgenommen, idealerweise im wunderbaren Licht des Herbsts 2015.

Checkt das aus!

via

So sehen Gewitterblitze auf der Erde aus dem Weltall aus [Video]…

Tim Peake, ein Astronaut der ESA hat uns mit einem beeindruckenden Clip aus der Umlaufbahn der Erde beglückt, in dem man ein Gewitter mit den dazugehörigen Blitz sieht.

Und das Ganze einmal aus dieser Sicht zu sehen, ist wirklich fantastisch. Unreal!

 

via

Ziele eines CX-Jungprofis! „YOUNG GUN – Lars van der Haar Takes Aim at the CX Worlds“ [Video]…

Lars van der Haar ist ohne Zweifel eines der absoluten Toptalente des Cyclocross-Zirkus. Und so hat er sich absolut zurecht hohe Ziele gesetzt. Bei den bald anstehenden Weltmeisterschaften möchte er ganz vorne dabei sein.

Der folgende, kleine Clip von Sponsor Giant zeigt „Young Gun“ bei dem, was er am besten kann. Beim Radfahren „in the mud“!

With two world titles to his name in the Under-23 ranks, Team Giant-Alpecin rider Lars van der Haar came into the 2015-2016 cyclocross season with a handful of big goals. He has already checked off a couple of these—a win at the Valkenburg World Cup and the title of European champion—and the 24-year-old now has his sights set on the upcoming world championships in Belgium. In this video Lars talks about his rivalry with the sport’s top young stars, the technology on his TCX Advanced Pro bike, and what he hopes to accomplish this year and into the future.

via